Brixen - die altehrwürdige Bischofsstadt

BrixenAbwechslungsreich, idyllisch, faszinierend, ja einzigartig – das ist Brixen im Eisacktal. Es ist die älteste Stadt Tirols, von großer kulturhistorischer Bedeutung, und bietet sowohl im Sommer als auch im Winter vielfältige Urlaubsaktivitäten für Groß und Klein.

Altehrwürdige Ansitze und malerische Kirchen, wie etwa der Dom zu Brixen und die Pfarrkirche St. Michael, zeugen von Brixens großer Vergangenheit. Der Dom von Brixen ist landesweit die bedeutendste Kirche und von enormer kulturhistorischer Bedeutung. Neben dem Dom gewähren das Diözesanmuseum in der Hofburg oder auch das Pharmaziemuseum spannende Einblicke. 

Blick auf Brixen im Sommer
Weihnachtsmarkt Brixen
Winterwandern - Skigebiet Plose

Aktivurlaub in Brixen

Wer seinen Urlaub zur Wintersaison in Brixen verbringt, der folgt dem Ruf des Skigebiets Plose: Raus aus den vier Wänden und hinauf zu den Pisten des Wintersportparadieses mit Südtirols längster Abfahrtspiste, der Trametsch. Langläufer erfreuen sich an den zahlreichen nahegelegen Loipen und auch Schneeschuhwanderer und Skitourengeher haben mit Brixen als Ausgangspunkt ein ideales Urlaubsziel gefunden. Besonderer Beliebtheit erfreut sich der Weihnachtsmarkt Brixen. Aus nah und fern strömen Gäste zur Adventzeit ins Eisacktal, um sich vom Charme, welchen der Weihnachtsmarkt versprüht, verzaubern zu lassen. 

Was die Plose im Winter für Skifahrer und Snowboarder, ist sie im Sommer für Wanderer: ein richtiges Wanderparadies, schnell erreicht und mit unzähligen Wanderwegen für große und kleine Gäste. Genauso kommen aber auch Radfahrer und Mountainbiker in Brixen und Umgebung voll auf Ihre Kosten.

Nicht versäumen, egal ob Sommer oder Winter, sollten Sie beim Urlaub in Brixen einen Besuch in der acquarena. Das Wohlfühlparadies inmitten der Stadt bietet Badespaß, Wellness, Relax und Fitness für alle Altersklassen.

Die Fraktionen von Brixen

Aber nicht nur die Bischofsstadt Brixen selbst ist sehenswert, auch die Fraktionen haben ihre ganz eigenen Reize. Elvas zum Beispiel ist wunderbar eingebettet in Wein- und Obstgärten. Herrlich ist von hier der Blick auf den Brixner Talkessel. Albeins und St. Andrä liegen hingegen am Sonnenhang der Plose, dem Anziehungspunkt für aktive Urlauber schlechthin. Das kleine Feriendorf Afers liegt etwa 15 km von Brixen entfernt und ist von Hochalmen und den majestätischen Dolomiten umgeben.
Milland hingegen ist die größte der Brixner Fraktionen, schließt sich direkt an das Stadtzentrum an und ist zudem noch ein bedeutender Wallfahrtsort.

Die drei beliebtesten Fraktionen

Unterkünfte, ganz nach Ihrem Geschmack

Urlaub in Brixen heißt Urlaub vom Alltag, heißt Kraft und Energie tanken, heißt genießen und aktiv sein und einfach nur tun, wonach einem grad ist. Die besten Voraussetzungen dies alles zu vereinen, bieten die zahlreichen Beherbergungsbetriebe in der Bischofsstadt. Dabei ist es einerlei ob Sie den naturnahen Urlaub auf dem Bauernhof bevorzugen oder sich lieber im Hotel verwöhnen lassen oder in einer Ferienwohnung mit Ihren Liebsten logieren. Brixen bietet für jeden Urlaub passende Unterkünfte.