Albeins bei Brixen

Blick auf Albeins bei BrixenNur rund 5 km von Brixen entfernt ist in Albeins mit seinen charmanten Dorfgassen kaum noch etwas vom städtischen Flair der Bischofsstadt zu entdecken. Bekannt ist Albeins vor allem für seinen einmaligen Dorfkern, der dank seiner Schönheit und Einzigartigkeit unter Ensembleschutz steht. 

Funde belegen, dass bereits zur Bronzezeit die Gegend rund um Albeins bewohnt war. Heute zählt die Brixner Fraktion am Afererbach knapp 600 Einwohner. Dank der günstigen Lage am Musberg herrscht hier ein besonders mildes Klima. Abgeschirmt vor den kalten Nordwinden beginnt in Albeins der Frühling früher und endet der Herbst später als in anderen Orten des Eisacktales

Unterkünfte in Albeins:

Neben der wetterbegünstigten Lage ist die liebliche Ortschaft auch ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Spaziergänge im Brixner Mittelgebirge. Direkt am Radweg gelegen, lassen sich von hier auch tolle Radtouren unternehmen. Zur Winterszeit lockt der nahe Hausberg Plose mit über 40 hervorragend präparierten Pistenkilometern. 

Sehenswert ist auch der kleine aber feine Ortskern: enge malerische Gassen prägen das Ortsbild schon seit jeher. So stehen weite Teile des ursprünglichen Dorfkerns unter Denkmalschutz. Kulturell interessierte Gäste können hier gar einige sakrale Schätze entdecken wie die Pfarrkirche, die dem heiligen Hermagoras und St. Fortunat geweiht ist oder die spätgotische St. Margareth Kirche.  

Weitere Fraktionen in Brixen: