Afers bei Brixen

Blick auf die Pfarrkirche von AfersHoch über Brixen auf 1500 m ü. M. liegt an den Hängen des Brixner Hausberges Plose das verträumte Bergdorf Afers. Dank Schneesicherheit und direkter Verbindung zu den Skiliften im Winter und der idealen Lage inmitten der Bergwelt ist Afers zu jeder Jahreszeit eine beliebte Ferienadresse.

Afers befindet sich rund 15km vom Brixner Stadtzentrum entfernt im Aferer Tal und ist über die Würzjoch- Straße erreichbar. Die weit verstreute Fraktion mit den Weilern St.Jakob, Palmschoß und Hinterafers zählt rund 600 Einwohner und ist garantiert die richtige Adresse für Urlauber, die Ferien inmitten einer faszinierenden Bergkulisse machen möchten.

Unterkünfte in Afers:

So locken hier zur warmen Jahreszeit lohnende Wanderungen über den aussichtsreichen Panoramaweg oder nach Mariahilf am Freienbühel. Wer dem Weg bis hoch zum Würzjoch folgt, darf sich über einen eindrucksvollen Ausblick auf den Peitlerkofel freuen. Nicht weniger beliebt ist Afers auch zur kalten Jahreszeit: Skifahrer nutzen den Valazza Lift auf den Skiberg Plose und finden dort 43 ausgezeichnete Pistenkilometer vor.

Bei all der sportlichen Betätigung gibt es aber auch kulturell so manches Kleinod zu entdecken:  Im Hauptort befindet sich die Kirche zum Hl. Georg, im Weiler St. Jakob die gleichnamige Jakobskirche.  

Weitere Fraktionen in Brixen: