Der Weihnachtsmarkt Brixen

Blick auf den Brixner Dom - Weihnachtsmarkt BrixenIn Brixen, rund um den Domplatz, der St. Michael Pfarrkriche und dem Rathaus, weihnachtet und duftet es bereits Ende November nach Glühwein und frisch gebackenen Keksen. Da nämlich öffnet der Brixner Christkindlmarkt und verströmt Romantik pur.

Schon allein die wunderbare Kulisse am Domplatz in Brixen macht den Brixner Weihnachtsmarkt zu etwas ganz Besonderen und zu einem der schönsten Märkte Südtirols. Traditionell, romantisch, besinnlich.

Etwa 35 Stände präsentieren alljährlich auf dem Weihnachtsmarkt in der Bischofsstadt handgefertigte Kunstwerke und weihnachtliche Köstlichkeiten. Handbemalter Christbaumschmuck, Almkräuter, Schafsmilchseife, Filzpatschen, Duftkerzen, typischer Tiroler Christbaumschmuck, bemalte Glaskugeln und natürlich kulinarische Köstlichkeiten und Eisacktaler Spezialitäten dürfen beim Christkindlmarkt in Brixen nicht fehlen. 

Stände am Weihnachtsmarkt Brixen
Weihnachtsbaum
Adventskalender - Weihnachtsmarkt Brixen

Für eine besonders besinnliche Adventsstimmung sorgen Weihnachtsweisen und Konzerte mit Chören, Bläser-, Singgruppen und Drehorgelspieler. Auch werden Führungen durch den Dom und den Kreuzgang interessierten Besuchern angeboten sowie Kutschenfahrten durch die Altstadt. 9 lebensgroße Krippenstationen in der Altstadt, am Bahnhof und am Domplatz natürlich, laden ein zu einem gemütlichen Spaziergang durch Brixen und machen Lust mehr von diesen wundervollen Krippen im Diözesanmuseum in der Hofburg zu besichtigen.

Ein besonderes Unterhaltungsprogramm gibt es auch für die kleinen Besucher, welche vor allem das Dampfkarussell lieben und den „Brixner Weihnachtsengel“, der sich unter die Besucher des Marktes mischt und Kinder mit kleinen Geschenken überrascht.

Öffnungszeiten

24.11.2017 - 06.01.2018

Montag - Samstag: 10:00 - 19:30 Uhr
Sonntag und Feiertage: 09:30 - 19:00 Uhr
24.12.2017 & 31.12.2017: 10:00 - 16:00 Uhr
01.01.2018: 12:00 - 19:00 Uhr

Geschlossen: 25.12.2017